Occasionen Schweiz
 
  

Auto Direktimport Schweiz - Direktimport Auto

Sowohl für Neuwagen wie für Occasionen lohnt es sich, Preise auch mit dem benachbarten Ausland zu vergleichen. Ein Auto Direktimport kann einige Tausend, oft sogar Zehntausend Franken Einsparung einbringen. Wechselkursschwankungen und die unterschiedliche Kaufkraft beeinflussen die Preisgestaltung sowohl bei Occasions Fahrzeugen, wie bei Jahreswagen und Neuwagen.

Direktimporte von Autos aus dem EU Raum sind bereits seit 1995 einfacher. Trotz der Vereinfachungen, welche schon seit 1995 gelten, werden immer noch relativ wenig Autos von den Verbrauchern direkt in die Schweiz importiert.

     

Seit dem 1. Oktober 1995 entsprechend die technischen Vorschriften und Reglemente für Fahrzeuge in der Schweiz weitestgehend den Vorschriften welche auch für EU Staaten gelten. Deshalb wurde der Direktimport eines Autos zum Eigengebrauch ab diesem Datum für den Endverbraucher sehr viel einfacher.

Direktimport Auto

Es genügt, einige wichtige Punkte zu beachten, damit am Zoll oder bei der Zulassung des Wagens keine bösen Überraschungen auftauchen. Diese Punkte sollten im Kaufvertrag festgehalten und/oder zusammen mit dem Fahrzeug abgegeben werden:

1.) Die EWG-Übereinstimmungsbescheinigung
2.) Bestätigung, dass ein Neuwagen die aktuellen Schweizer Abgasvorschriften 
     (EURO5 ab 01.Januar 2011) erfüllt.
3.) Das vom jeweiligen Markenvertreter abgestempelte Serviceheft
4.) Die Ausfuhrerklärung
5.) Die EUR-1-Warenverkehrsbescheinigung

Mit diesem Angaben und Papieren kann eine Einfuhr und ein Direktimport in die Schweiz problemlos vollzogen werden.

 

Auto Direktimport Schweiz 

 

Ein Direktimport kann auf verschiedene Arten erfolgen:

a) Der Käufer sucht sich einen Markenvertreter in Deutschland, Österreich oder einem andern Land mit tieferen Verkaufspreisen als die Schweiz (also eigentlich alle Nachbarn....) und nimmt direkt Kontakt auf und vereinbart die Abholung vor Ort.  Mit einem Zollkennzeichen (gültig 30 Tage) kann der Neuwagen dann in die Schweiz überführt werden. Am Zoll werden 4% Autosteuer und 8% Mehrwertsteuer fällig. In der Schweiz muss noch ein Abgastest gemacht werden, und dann kann das Schweizer Autokennzeichen auf dem Strassenverkehrsamt gelöst werden.

 

EU Auto Import Schweiz Anleitung

 

b) Über einen Vermittler in der Schweiz oder im Ausland kann ein Wagen bestellt werden, der dann entweder vom Käufer selbst abgeholt wird oder duch den Vermittler in die Schweiz geliefert und verzollt wird.

Es ist logisch, dass bei der Variante a) weniger zusätzliche Kosten entstehen. Mit etwas Zeit und Verhandlungsgeschick kann ein mindestens so guter Endpreis erzielt werden, wie be Version b) - oft ist Version a) sogar um einiges günstiger!

VW Direktimport - Audi Direktimport - Skoda Direktimport

Die AMAG Schweiz bietet eine Garantieverlängerung über die 2 Jahre EU Garantie an, vorausgesetzt das Fahrzeug hat weniger als 1'000km zurückgelegt. Es lohnt sich, diese Variante zu prüfen und den zusätzlichen Schutz zu erwerben.

 

Weitere Informationen zum Direktimport 

Hier einige weiterführende Links mit Informationen zum Direktimport:

 

 

 

 

 

Auto Direktimport Schweiz - VW Direktimport - Audi Direktimport - Skoda Direktimport
Volvo Direktimport - Mercedes Direktimport - Hiunday Direktimport
Direktimport Auto